Infos zum Neuen Jahr

Liebe Eltern,

das Jahr 2021 hat leider nicht die erhoffte Wende in der Pandemie gebracht und so mussten wir uns in der Schule weiterhin mit Corona und damit auch mit allen Verordnungen und Erlassen auseinandersetzen.

Die meisten von Ihnen waren trotz der damit verbundenen verschiedenen Unannehmlichkeiten sehr verständnisvoll und kooperativ. Dafür bedanken wir uns ausdrücklich, denn es ist für uns alle eine belastende und kräftezehrende Ausnahmesituation.

Diese Einsicht, dass wir als Lehrkräfte und Schulleitung nur das umsetzen, was das Schulministerium, das Gesundheitsministerium und das Kölner Gesundheitsamt vorgeben, war aber leider nicht bei allen vorhanden...

Daher möchte ich an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass die über die Schule ausgesprochenen Quarantänen verbindlich sind! Quarantäne bedeutet: Das Haus darf nicht verlassen werden und die positiv getestete Person oder die Kontaktperson soll sich auch innerhalb der Familie isolieren!

 

Auch 2022 beginnt wieder ungewiss:

Omikron hat sich in den letzten Wochen zur vorherrschenden und sehr ansteckenden Variante entwickelt, die scheinbar nun leider auch bei Kindern zu schwereren Verläufen führen kann. Deshalb müssen wir wahrscheinlich in den Wintermonaten noch weiter mit besonderer Vorsicht vorgehen.

Wie immer werden Sie über alle neuen Regelungen, Erlasse und Verordnungen umgehend informiert. Dies wird aufgrund der pandemischen Entwicklung sicherlich auch wieder ganz kurzfristig notwendig werden, was leider nicht zu vermeiden ist. So haben wir jetzt zum Start des neuen Jahres noch keinerlei Informationen zum Schulstart nach den Weihnachtsferien erhalten.

Ich bitte Sie daher, weiter regelmäßig die Homepage zu besuchen, Ihre Mails im Blick zu behalten und möglichst die Email-Adresse und die Handynummer nicht zu wechseln bzw. Änderungen umgehend in der Schule zu melden.

Außerdem bitte ich Sie, uns immer die Schreiben des Gesundheitsamtes (Quarantänezeitraum, Genesenenbescheid) zur Einsicht vorzulegen.

Was jetzt schon sicher ist:

Weiterhin gilt, dass ihr Kind bei Erkältungserscheinungen zur Beobachtung zuhause bleiben muss. Schnupfen, Husten, Halsschmerzen, Appetitlosigkeit... aber auch Magen-Darm-Beschwerden können erste Anzeichen für eine Covid-Erkrankung sein!

Die Krankmeldungen auf unserem Anrufbeantworter werden zuverlässig weitergeleitet, wir rufen Sie nicht zurück.

> Bitte nennen: Krankmeldung, Kind, Klasse, Beschwerden - Telefonnummer ist nicht notwendig !

Die Bitte um Schulbescheinigungen erfüllen wir umgehend, auch hier erfolgt kein Rückruf. Sie finden die Schulbescheinigung spätestens am nächsten Tag in der Postmappe Ihres Kindes.

> Bitte nennen: Schulbescheinigung, Klasse, Kind - Telefonnummer ist nicht notwendig! Rückrufbitten sprechen Sie bitte nur bei besonderen Fragen aus, wir rufen Sie zurück, sobald es die Situation im Schulbüro zulässt.

> Bitte nennen: Name, Anliegen und Telefonnummer!

Sollte an dieser Stelle bzw. auf den üblichen Verteilerwegen der Klasse Ihres Kindes keine andere Information veröffentlicht werden, beginnt der Unterricht nach den Ferien am 10.01.2022 nach Plan.

Ich wünsche allen Kindern noch weiter schöne Ferien und mit ihren Familien ein gesundes und erfreuliches Jahr 2022 !


Besucher

Heute 21

Gestern 59

Woche 288

Monat 1047

Jahr 2017 104497

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen